Du liebst die Ozeane und schaust gerne Dokumentarfilme? Dann sind die folgenden Tipps für dich: Wir stellen dir die sechs besten Ozeanfilme vor.

 

Chasing Coral

Die nächste weltweite Korallenbleiche kündet sich an und ein Filmteam bringt sich in Position, um diese zu dokumentieren. Das Resultat ist der Film «Chasing Coral». Kein anderer Film bringt dem Publikum die Korallen näher und zeigt, wie wichtig sie für das Leben in den Ozeanen sind. Vorher-Nachher-Aufnahmen zeigen die Folgen der Korallenbleiche und lassen niemanden kalt. Ein emotionales und filmisch hervorragend umgesetztes Werk. Einen ausführlicheren Filmtipp findest du hier; zum Trailer und weiteren Informationen geht es hier entlang.

 

Unsere Ozeane

Ein Plädoyer für die Ozeane und ihre Lebewesen: «Unsere Ozeane» nimmt das Publikum mit auf eine bildgewaltige Reise in die Tiefen der Ozeane. Ein etwas anderer Naturdokumentarfilm, der ohne Interviews und dergleichen auskommt. Er erlaubt dem Publikum, sich von den Bildern und der Musik mittragen zu lassen und die betörende Schönheit der Ozeane zu erleben. Zum Trailer und weiteren Informationen geht es hier entlang. Hier kannst du die DVD bestellen.

 

A Plastic Ocean

Es gibt kaum ein Konsumgut, das nicht aus Plastik besteht oder in einer Plastikverpackung verkauft wird. Und was passiert mit dem Plastik, nachdem er seinen Zweck erfüllt hat? Er landet im Abfall und danach häufig im Ozean. Dort zerfällt der Plastikmüll in kleine Partikel und gelangt in die Nahrungskette. «A Plastic Ocean» zeigt, was das für die Natur und schlussendlich auch für uns bedeutet. Ein eindrücklicher Film, der betroffen macht und nachdenklich stimmt. Zum Trailer und weiteren Informationen geht es hier entlang. Wir haben für dich einen exklusiven Video-on-Demand-Code, mit dem du diesen Film bis am 31. Dezember 2017 gratis online anschauen kannst

 

Sharkwater

Als Bestien verteufelt und als Delikatessen verspeist – die Jagd auf Haie ist gnadenlos. Die Folgen: sie sind stark bedroht und können ihre Funktion im Ökosystem des Ozeans immer weniger wahrnehmen. Der Film «Sharkwater» zieht deshalb los, um die Beziehung zwischen den Menschen und den Haien neu zu definieren und zeigt, wie wir das Zusammenleben mit den Haien anders gestalten können. Ein packender Film, der unter die Haut geht. Zum Trailer und weiteren Informationen geht es hier entlang. Hier kannst du die DVD bestellen.

 

Die unbequeme Wahrheit über unsere Ozeane

Lange glaubten wir Menschen, die Ozeane seien gross und schön – und unerschöpflich. Doch wo sind die Fische hin? Wir haben sie gegessen, verarbeitet zu Fischstäbchen und Katzenfutter. «Die unbequeme Wahrheit über unsere Ozeane» widmet sich der Überfischung der Ozeane. Der Film zeigt in deutlichen Bildern, wie wir mit unserem Appetit auf Fisch die Ökosysteme beeinflussen und welche Alternativen wir haben, um die Ozeane zu schützen. Zum Trailer und weiteren Informationen geht es hier entlang. Hier kannst du die DVD bestellen.

 

Revolution

Die Fortsetzung von «Sharkwater» zeigt, wie wir Menschen nicht nur die Haie, sondern das weltweite Ökosystem bedrohen und damit auch unser eigenes Überleben gefährden. Das Publikum erfährt hautnah, wie alle Handlungen zusammenhängen und wie jede und jeder Einzelne ein Teil der Lösung ist. Ein filmischer Aufruf, eine Revolution zu starten, um das Überleben aller Lebewesen zu retten. Zum Trailer und weiteren Informationen geht es hier entlang. Hier kannst du die DVD bestellen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.