Filme für eure Bildschirme

Wir haben euch für zuhause die besten Online-Filme aus dem Umweltbereich zusammengestellt. Viele davon können kostenlos gestreamt werden. 

Unter der Auswahl findest du Klassiker, Neuheiten, Zeitdokumente, Mini-Serien, Kurzfilme, Familienfilme und Feel-Good-Dokus. Also genug Filmstoff für dein Home Cinema!

Alle zwei Wochen stellen wir ein neues Doku-Highlight online, das du gratis bei uns anschauen kannst. Erfahre in unserem Newsletter über den Online-Nachschub oder schaue immer wieder mal hier vorbei.

Klicke auf das jeweilige Filmcover und du kommst direkt auf die Filmseite, auf welcher du den Film anschauen kannst oder mehr Informationen findest. Sollte der Film kostenpflichtig sein, findest du auf der Filmseite unter der Rubrik „Verfügbarkeit“, bei welchen Anbietern du diesen anschauen kannst.

Übersicht

Doku-Highlight

Die Erdzerstörer

Ein kompromissloser Blick auf 200 Jahre Industriekapitalismus

Mit der Erfindung der Dampfmaschine fing es an. Mit revolutionärer Rasanz machte sich der Mensch die Erde Untertan. Eine Erfindung jagte die nächste, eine Technologie toppte die andere. Für mehr Komfort. Mehr Konsum. Mehr Wohlstand. Und die Erde? Eine Doku über die rasanten Entwicklungen von der industriellen Revolution bis heute und über die grundlegende Frage: Wie viel Mensch hält die Erde noch aus?

Jean-Robert Viallet / 2019 / Deutsch / 99 min / kostenlos in der Arte-Mediathe bis 08. August

Frisch aus dem Kino

Bruno Manser – die Stimme des Regenwaldes (Spielfilm)

Der Publikumsliebling über den wohl bekanntesten Schweizer Umweltaktivisten

Der Spielfilm erzählt, wie Bruno Manser gemeinsam mit den Waldbewohner*innen Borneos gegen die Abholzung des Regenwaldes und die mächtige Holzindustrie kämpft – und alles aufs Spiel setzt. Im Jahr 2000 verschwindet Manser spurlos.

2019 / Niklaus Hilber / 142 min / ab 12 / Deutsch / kostenpflichtig anschauen

Der Bär in mir

Wo die braunen Riesen das Sagen haben

Ein Schweizer Filmemacher und ein Bärenforscher tauchen fernab der Zivilisation, am äussersten Ende Alaskas, in den faszinierenden Kosmos der Grizzlybären ein.

Der Naturfilm entführt uns in eine Welt, wo die braunen Riesen das Sagen haben. Auch zeigt er, dass wir den Zauber der Natur nie vollständig begreifen, jedoch daran teilhaben können. Wunderbarer Familienfilm!

2019 / Roman Droux / 91 min / ab 6 / kostenpflichtig anschauen

Die Rückkehr der Wölfe

Ein Tier, viele Meinungen

Der Wolf polarisiert und fasziniert. 150 Jahre nachdem der Wolf in Mitteleuropa ausgerottet wurde, erobert er sich unaufhaltsam seinen Platz zurück. Ist ein friedliches Nebeneinander zwischen Mensch und Wolf möglich? Das liegt in unseren Händen.

2019 / Thomas Horat / 90 min / ab 12 / kostenpflichtig anschauen

Butenland

Eifach “nur” Tier sein

Nutztiere erreichen selten ihren ersten Geburtstag. Auf dem Hof Butenland dürfen ehemalige Nutztiere in Ruhe altern und einfach „nur“ Tier sein.

Ein früherer Milchbauer und eine Tierschutzaktivistin haben mit dem Hof Butenland ein radikales Gegenmodell zum industriellen Hochleistungs-Viehbetrieb geschaffen. “Butenland” erlaubt einen Perspektivwechsel. Ganz ohne erhobenen Zeigefinger hinterfragt er den Stellenwert von Nutztieren in unserer Gesellschaft – und appelliert an unsere Menschlichkeit.

2020 / Marc Pierschel / 82 min / ab 12 / Deutsch / kostenpflichtig anschauen

Dark Waters (Spielfilm)

Ein Anwalt kämpft gegen einen globalen Umweltsünder

Ein unerschrockener Anwalt deckt das dunkle Geheimnis eines globalen Chemie-Unternehmens auf und riskiert im Kampf für Gerechtigkeit gegen den übermächtigen Gegner alles. Eine fesselnde Geschichte nach wahren Begebenheiten im Stil von Erin Brockovich.

2019 / Todd Haynes / 126 min / ab 12 / Englisch / kostenpflichtig anschauen

But Beautiful

Alles kann gut werden

Wie gelingt ein gutes Leben abseits von Konsum, Ausbeutung, Gier und Konkurrenzdenken? Der Dokumentarfilm porträtiert Menschen, die ihr Leben bewusst „anders“ gestalten.

Ein ruhiger und bildästhetischer Film über nachhaltige Lebensmodelle und die unendlichen Möglichkeiten, die unsere Erde für einen Wandel bereithält.

2019 / Erwin Wagenhofer / 116 min / ab 12 / kostenpflichtig anschauen

Zurück zur Übersicht

Die Bildschönen

Home

Unsere einzigartige Erde von oben

Yann Arthus-Bertrand zeigt uns aus der Vogelperspektive über 50 Länder rund um den Erdball. Dabei kommen wir unserer Erde ganz nahe. Denn aus luftiger Höhe erklärt sich von selbst, wie alles auf unserer Erde zusammenspielt. “Home” ist ein Gesamtkunstwerk und eine Liebeserklärung an unseren einzigartigen Planeten.

2009 / Yann Arthus-Bertrand / 90 min / ab 12 / Englisch mit deutschen Untertiteln / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Planet Ocean

Ein filmisches Plädoyer für den Schutz unserer Ozeane

Der Film zeigt in imposanten Luft- und Unterwasseraufnahmen die überwältigende Schönheit und Vielfalt der Ozeane, aber auch ihre Zerbrechlichkeit.

2012 / Yann Arthus-Bertrand, Michael Pitiot / 94 min / ab 12 / Englisch mit deutschen Untertiteln / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Unser Planet

Mit David Attenborough zu den einzigartigen Lebensräumen unseres Planeten reisen

Von den Eiswelten der Arktis und Antarktis, über die Tiefen der Ozeane zu den dichten Regenwälder Afrikas und Südamerikas. “Our Planet” fängt meisterlich in acht Episoden die unzähligen Naturspektakel und Kuriositäten unseres Planeten ein und führt uns vor Augen, was es sich lohnt zu schützen und was wir im Begriff sind zu verlieren. 

2019 / Adam Chapman, Sophie Lanfear, Huw Cordey, Hugh Pearson, Mandi Stark, Jeff Wilson / 8 Episoden à 49 min / ab 6 / Englisch mit deutschen Untertiteln / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Das Geheimnis der Bäume

Unsere grüne Lunge

Bäume schützen, filtern, spenden Ruhe, sind Lebensraum, Ressource, Inspirationsquelle und noch vieles mehr. „Das Geheimnis der Bäume“ nimmt uns mit auf eine magische Reise zu den Ur- und Regenwälder unserer Erde und kommt dabei den überraschenden Fähigkeiten der Bäume auf die Spur.

2013 / Luc Jacquet / 78 min / ab 8 / Deutsch / kostenpflichtig anschauen

Planet Erde II

Ein Naturspektakel

“Planet Erde II” zeigt spektakulärste Landschaften sowie Lebensräume und begibt sich auf Augenhöhe mit den dort lebenden Tieren. Von den höchsten Bergen zu den entlegensten Inseln, von den üppigsten Dschungelgebieten zu den unwirtlichsten Wüsten bis zum Grossstadtdschungel: “Planet Erde II” lässt uns die Natur näher erleben als jemals zuvor.

2016 / Sir David Attenborough / 6 Episoden à 60 min / ab 6 / Englisch, Deutsch / kostenpflichtig anschauen oder als DVD bestellen

Blue Planet II

Das BBC-Meisterwerk über die Faszination der Meere

David Attenborough – das Urgestein unter den Naturfilmern – zeigt in gewohnter BBC-Bilderästhetik die Schönheit der Meere und wie Plastik den Meeren wie auch seinen Bewohnern schwer zusetzt. Als Reaktion auf die brillante Dokumentarreihe folgten unzählige Initiativen Einzelner bis hin zu politischen Massnahmen, um die Plastikflut einzudämmen.

2017 / BBC / Sir David Attenborough / 71 min / ab 8 / Englisch, Deutsch / kostenpflichtig anschauen

Aquarela

Oh, du kraftvolles Element

“Aquarela” zeigt die wandelbare Schönheit und geballte Kraft des Wassers. Gefilmt wurde mit 96 Bilder pro Sekunde. Ganz ohne Worte lässt der Film die Zuschauer*innen sprachlos zurück. Eine Liebeserklärung an das lebensspendende Element und die Glücksgefühle, die es hervorruft. Aber auch eine Mahnung vor der zerstörerischen Kraft, der wir ausgeliefert sind.

2019 / Victor Kossakovsky / 89 min / ab 18 / kostenpflichtig anschauen

Blue Planet

Ein Pionierfilm über den Einfluss des Menschen auf das Klima

Der Film erklärt die komplexen Zusammenhänge des Lebens auf der Erde und unseren Einfluss auf das Klimasystem – im gemächlicheren 90er-Jahre Tempo und mit damals wie heute revolutionären Aufnahmen. Viele Umweltschutz-Bewegungen entstanden als Reaktion auf diesen Film. Übrigens: Der Tontechniker von “Blue Planet” wirkte auch bei Star Wars mit.

1990 / Ben Burtt / 42 min / ab 6 / Englisch / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Zurück zur Übersicht

Gemeinsam stark

Blue Heart

Die unbändige Kraft der Gemeinschaft und das dreckige Geschäft mit der “sauberen” Energie

Die letzten wilden Flüsse in unserer direkten Nachbarschaft auf dem Balkan sind bedroht – von mehr als 3’000 Staudammprojekten. „Blue Heart“ zeigt wie mutige Frauen eines Dorfes und engagierte Aktivist*innen, der Regierung und Bauunternehmen Paroli bieten. Denn wie die Flüsse selbst, vermögen diese Menschen gemeinsam Felsen zu versetzen.

2018 / Britton Caillouette / 40 min / ab 12 / Englisch mit deutschen Untertiteln / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Das Wunder von Mals

Eine Südtiroler-Gemeinde kämpft gegen Pestizidwolken und Monokulturen

Die Malser*innen sind sich einig: Mals soll die erste pestizidfreie Gemeinde Europas werden. Doch eine übermächtige Lobby aus Obstbauern, Landesregierung und Konzernen hat ganz andere Pläne.

2018 / Alexander Schiebel / 88 min / ab 14 / Deutsch / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Zeit für Utopien

Eine andere Zukunft ist möglich

“Zeit für Utopien” zeigt innovative und positive Beispiele, wie man mit Ideen und Gemeinschaftssinn viel erreichen und eine lebenswerte Zukunft gestalten kann. Der Film begibt sich auf Entdeckungsreise zu den Einsteiger*innen in eine neue Gesellschaft. Genau der richtige Film zur richtigen Zeit!

2018 / Kurt Langbein / 98 min / ab 14 / Deutsch / kostenpflichtig anschauen

Fair Traders

Buisness not quite as usual

Fair Traders folgt Unternehmer*innen, bei denen die Maximierung der Menschlichkeit im Businessplan steht. Sie alle übernehmen Verantwortung und produzieren, ohne die Umwelt zu zerstören und die Menschen auszunutzen.

Die Doku zeigt: Nach ethischen und umweltfreundlichen Grundsätzen zu wirtschaften, ist nicht nur möglich, sondern macht auch glücklich. Ein Film, der Mut macht.

2018 / Nino Jacusso / 90 min / ab 14 / Deutsch / kostenpflichtig anschauen

Takayna

5 vor 12 für das letzte wilde Stück Tasmaniens

Ein Umweltschützer der ersten Stunde und eine joggende Ärztin setzen sich unermüdlich für den Schutz des letzten wilden Regenwaldes Tamaniens ein. Denn dieser wird von den zerstörerischen Plänen der Forst- und Bergbauindustrie bedroht. Der Film zeigt aus verschiedenen Blickwinkeln die Komplexität moderner Naturschutzarbeit, aber auch die Dringlichkeit, gemeinsam für die letzten Stücke Wildnis einzustehen.

2018 / Alex Lowther / 37 min / ab 16 / Englisch mit deutschen Untertiteln / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Von Bananenbäumen träumen

Ein kleines Dorf hat grosse Pläne

Die Bewohner*innen eines kleinen Dorfes stemmen sich gemeinsam gegen den drohenden Niedergang und beschließen, Geld für’s Dorf zu verdienen – mit Gülle, afrikanischen Welsen und Bananenbäumen. Die faszinierende Geschichte von Menschen, die sich zusammenschliessen und ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen. 

2016 / Antje Hubert / 92 min / ab 16 / Deutsch / kostenpflichtig anschauen

The Biggest Little Farm

Frische Luft für die Seele

Ein junges, stadtmüdes Paar möchte ihre urbane Komfortzone verlassen und eine neue Existenz auf einem eigenen Bio-Hof aufbauen. Doch von Landwirtschaft haben sie nur wenig Ahnung.

Während acht Jahren dokumentiert der preisgekrönte Naturfilmer John Chester, wie der heruntergewirtschaftete Hof langsam zu neuem Leben erwacht. Eine Feel-Good-Doku mit Gänsehaut-Effekt!

2019 / John Chester / 91 min / ab 12 / Englisch mit deutschen Untertiteln / kostenpflichtig anschauen

Love Flows

Liebe fliesst durch die Flüsse

Immer mehr Menschen aus der ganzen Welt schliessen sich zusammen, damit verbaute Flüsse wieder frei fliessen können. Der Film fängt die wachsende Leidenschaft tausender Menschen ein, die gemeinsam bei der Wiederbelebung der Flüsse helfen.

2019 / Francisco Campos-Lopez / 35 min / ab 16 / Englisch / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Normal is over

Ein bunter Strauss an Lösungen

Der preisgekrönte “Normal Is Over” zeigt die raffiniertesten Reaktionen der Menschheit auf den Klimawandel, das Artensterben, die Erschöpfung natürlicher Ressourcen, die Einkommensungleichheit und die industrielle Kontrolle unserer Nahrungsmittelproduktion.

2019 / Renée Scheltema / 113 min / ab 16 / Englisch mit deutschen Untertiteln / kostenpflichtig anschauen

Zurück zur Übersicht

Die Exklusiven (für Mitglieder)

Honeyland

Ein einfühlsames Plädoyer für den sorgsamen Umgang mit der Natur und mit den Menschen

Hatidze Muratova verdient ihren Lebensunterhalt mit dem Einsammeln wilden Honigs. Dabei steht das Wohlergehen der Bienen stets an erster Stelle. Die Hälfte des Honigs überlässt sie den Bienen – Imkerei nach uralter Tradition. Hatidzes friedliches Leben ohne fliessendes Wasser und Strom wird auf den Kopf gestellt, als sich eine 9-köpfige wandernde Familie neben ihr niederlässt. Vielfach ausgezeichnet und für 2 Oscars nominiert.

2019 / Ljubo Stefanov, Tamara Kotevska / 85 min / ab 12 / Türkisch mit deutschen Untertiteln / kostenlos für unsere Mitglieder

Inhabit

Landwirtschaft im Einklang mit der Natur

Das Potential der Natur kann nur nutzen, wer die Natur als Ganzes versteht – so der holistische Ansatz der Permakultur. Pflanzen, Boden und Tiere werden so kultiviert, dass sie sich gegenseitig bereichern können. “Inhabit” zeigt, dass eine ertragreiche Landwirtschaft im Einklang mit der Natur nicht nur möglich, sondern notwendig ist.

2014 / Costa Boutsikaris / 92 min / ab 16 / kostenlos für unsere Mitglieder

The Borneo Case

Bruno Manser’s Erbe lebt weiter

20 Jahre nach dem mysteriösen Verschwinden Bruno Mansers auf Borneo lebt sein Erbe weiter. Die ehemaligen Mitstreiter*innen Mansers und eine investigative Journalistin führen den Kampf gegen die Abholzung des einzigartigen Lebensraumes fort. Mit ungewöhnlichen Methoden deckt die Gruppe ein globales Korruptionsnetz auf, das von der malaiischen Regierung bis zu den Schweizer Banken reicht, – und bringt schliesslich einen mächtigen Gegner zu Fall.

Erik Pauser, Dylan Williams / 78 min / ab 16 / Englisch mit deutschen Untertiteln / kostenlos für unsere Mitglieder

The Empire of Red Gold

Über den langen Weg der Tomatenprodukte in unsere Regale

95 % der italienischen Tomatenprodukte stammen aus China. Bis in unsere Regale reist das „Rotgold“ 8’000 km um die halbe Welt. Geerntet in China, veredelt in Italien und verzehrt in Europa, Nordamerika und Afrika. Der Film deckt die irrsinnigen Verarbeitungswege der „Made in Italy“ deklarierten Tomatenprodukte auf. Noch Tomaten auf den Augen? Nicht nach diesem Film.

2017 / Jean-Baptiste Malet, Xavier Deleu / 54 min / ab 16 / Englisch mit deutschen Untertiteln / kostenlos für unsere Mitglieder

The Messenger

Die Botschaft der Vögel

“The Messenger” begleitet Singvögel hautnah auf ihrer Reise um die Welt und sucht dabei nach den Gründen für den dramatischen Rückgang der gefährdeten Vielflieger.  Erst aus luftiger Höhe werden die menschengemachten Auslöser des weltweiten Vogelsterbens in ihrer ganzen Tragweite sichtbar.

2015 / Su Rynard / 87 min / ab 12 / Englisch mit deutschen Untertiteln / kostenlos für unsere Mitglieder

The Clean Bin Project

Ein humorvoller Film über das ernsthafte Problem der Wegwerfgesellschaft

Der preisgekrönte Film begleitet ein Paar bei ihrem Versuch ein Jahr lang abfallfrei zu leben – ein unterhaltsamer Wettkampf zwischen den beiden entbrennt. Der Film zeigt äusserst humorvoll die Herausforderungen unserer Wegwerfgesellschaft.

2010 / Grant Baldwin / 76 min / ab 12 / Englisch mit deutschen Untertiteln / kostenlos für unsere Mitglieder

Zurück zur Übersicht

Die Klassiker

More Than Honey

Die Welt durch Bienenaugen sehen

Der preisgekrönte “More Than Honey” begleitet in revolutionären Grossaufnahmen das Leben der emsigen Bienen und zeigt ihre Bedeutung für uns. Dabei kommt das Meisterwerk auch dem Bienensterben auf die Spur. Ein Einblick in eine Welt, die unseren Augen für gewöhnlich verborgen bleibt.

2012 / Markus Imhoof / 91 min / ab 12 / Deutsch / kostenpflichtig anschauen oder als DVD bestellen

Tomorrow

Der Publikumsliebling aus Frankreich weckt die Lust, selbst aktiv zu werden

Was, wenn jede*r etwas dazu beitragen könnte? Eine Gruppe Menschen begegnet der Klima- und Umweltkrise mit Zuversicht und hält dem Status-Quo inspirierende Lösungen aus der Politik, Landwirtschaft, Wirtschaft und Energiebranche entgegen.

2015 / Melanie Laurent, Cyril Dion / 118 min / ab 16 / Englisch mit deutschen Untertiteln / kostenpflichtig anschauen oder als DVD bestellen

The True Cost

Der wahre Preis unserer Kleider

Die Modebranche verspricht uns mit ihren Kleidern das grosse Glück. „The True Cost“ blickt hinter den schönen Schein der schnelllebigen Industrie und zeigt die brisante Produktionsrealität.

Wer bezahlt den wahren Preis unserer Kleider? Ein Klassiker, der das kollektive Konsumbewusstsein aufrüttelte!

2015 / Andrew Morgan / 92 min / ab 14 / Englisch mit deutschen Untertiteln / kostenpflichtig anschauen

Das Salz unserer Erde

Die Schönheit unseres Planeten vor der Meisterlinse

“Das Salz der Erde” ist eine filmische Liebeserklärung an unseren Planeten und eine Verneigung vor dem Gesamtwerk von Sebãstiao Salgado, der mit seinen sozialkritischen Fotoreportagen den Blick auf unsere Welt geformt hat.

2014 / Wim Wenders, Juliano Ribeiro Salgado / 106 min / ab 16 / Englisch mit deutschen Untertiteln / kostenpflichtig anschauen oder als DVD bestellen

Sharkwater

Ein Meisterwerk, das mit den Vorurteilen gegenüber Haien aufräumt

Mit seinem Film „Sharkwater“ hat der charismatische Naturfilmer und Meeresbiologe Rob Stewart unsere Sicht auf die Welt der Haie nachhaltig verändert. “Sharkwater” schafft den schwierigen Spagat zwischen Biographie, Umweltfilm, Krimi und Naturdokumentation. Der Film zeigt in berauschenden Aufnahmen die außergewöhnlichen und friedlichen Tiere in ihrem zunehmend bedrohten Lebensraum.

2006 / Rob Stewart / 89 min / ab 12 / kostenpflichtig anschauen oder als DVD bestellen

Unser täglich Brot

Einmal kurz die Augen öffnen

Woher kommen eigentlich unsere Lebensmittel? „Unser täglich Brot“ nimmt die Massenproduktion von Lebensmitteln unter die Lupe und zeigt den ganz normalen Wahnsinn der europäischen Lebensmittelherstellung. Ein Augenöffner, der ganz ohne Worte auskommt.

2005 / Nikolaus Geyrhalter / 92 min / ab 12 / kostenpflichtig anschauen oder als DVD bestellen

Darwin’s Nightmare

Es war einmal ein Nilbarsch im Viktoriasee

Seit einem “kleinen wissenschaftlichen Experiment” in den Sechzigerjahren gibt es im Viktoriasee in Ostafrika nur noch eine einzige Fischart – den Nilbarsch. Ein mutiger Doku-Klassiker mit Weltkino-Charakter über die zerstörerischen Konsequenzen der Globalisierung.

2004 / Hubert Sauper / 107 min / ab 16 / kostenpflichtig anschauen

Zurück zur Übersicht

Die Investigativen

Banking Nature

Preisschilder für die Natur?

„Banking Nature“ zeigt, was passiert, wenn natürliche Ressourcen zu Spektulationsobjekten verkommen und von den Finanzmärkten in Besitz genommen werden. Ein kritischer Blick auf die Monetarisierung der Natur.

2015 / Denis Delestrac, Sandrine Feydel / 88 min / ab 16 / Deutsch / Englisch / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Wasser – im Visier der Finanzhaie

Wem gehört Wasser?

Banken und Investmentfonds versehen Wasser und weitere Dienstleistungen der Natur mit Preisen. Das Argument: Nur was einen Preis hat, kann wirksam geschützt werden.

Der investigative Dokumentarfilm stellt die Grundsatzfrage: Wem gehört Wasser? Ist Wasser eine handelbare Ware oder dessen freie Verfügbarkeit ein Menschenrecht? Der Film zeigt eindrücklich die tiefgreifenden Probleme, welche eine Monetarisierung der Natur mit sich bringen kann.

2019 / Jérôme Fritel / 87 min / ab 13 / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Artifishal

Wenn die Lösung verhindert, dass das Problem gelöst wird, ist die Lösung dann das Problem?

“Artifishal” zeigt, wie Fischfarmen und -aufzuchtanlagen weltweit die Wildbestände und Artenvielfalt bedrohen. Gleichzeitig stehen sie der wirksamsten und günstigsten Lösung für die Erholung der Bestände im Wege: Die Renaturierung von Flüssen und der Schutz von Lebensräumen.

2019 / Josh Murphy / 80 min / ab 16 / Englisch mit deutschen Untertiteln / kostenlos in unserer Film-Mediathek

The Cove

Eine Bucht in Japan birgt ein dunkles Geheimnis

Der ehemalige Trainer von Flipper kämpft seit einem Vorfall vor 40 Jahren mit ganzer Leidenschaft gegen die gnadenlose Ausbeutung der Delfine. Was er jedoch im japanischen Küstenort Taiji entdeckt, ist unvorstellbar. In einer abgelegenen Bucht, die von der Aussenwelt durch Stacheldraht und Sicherheitspersonal abgeschottet wird, liegt ein dunkles Geheimnis.

2009 / Louie Psihoyos / 87 min / ab 12 / Englisch mit deutschen Untertiteln / kostenpflichtig anschauen

Inside Job

Der nächste Crash kommt bestimmt

2008 platzte die grösste Spekulationsblase der Geschichte. Gigantische Geldwerte verschwanden spurlos, Millionen Menschen verloren ihr Hab und Gut. Die Oscar-prämierte Doku deckt die Verantwortlichen der Finanzkrise auf und entlarvt ein Korruptionsnetz aus Banken, Politik, Behörden und Wissenschaft.

2010 / Charles Ferguson / 104 min / ab 16 / Englisch mit deutschen Untertiteln / kostenpflichtig anschauen

10 Milliarden

Was du isst, entscheidet mit

Die Landwirtschaft ist das Fundament unserer Ernährung. „10 Milliarden“ hinterfragt unvoreingenommen die Massenproduktion, die biologische sowie die traditionelle Landwirtschaft. Aber er präsentiert auch Lösungen und Visionen für morgen. Denn mit unserem Essverhalten bestimmen wir die Landwirtschaft der Zukunft.

2015 / Valentin Thurn / 106 min / ab 12 / Deutsch / kostenpflichtig anschauen oder als DVD bestellen

Albatross

Eine Liebesgeschichte aus dem Pazifik

Im Nordpazifik dreht ein gigantischer Müllstrudel im Meer seine Runden. “Albatross” zeigt, wie der Plastikmüll das Leben der Albatrosse auf den nahegelegenen Inseln beeinflusst. Aber er fängt auch die Schönheit, Anmut und Emotionen der Vögel ein. Ein Film über das zerrüttete Verhältnis der Menschheit zur lebenden Welt. Der Regisseur stellte seine achtjährige Arbeit der ganzen Welt kostenlos zur Verfügung. 

2013 / Chris Jordan, Sabine Emiliani / 97 min / ab 12 / Englisch / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Die Gier nach Lachs

Ausgelachst

Der Lachs gehört zu den beliebtesten Speisefischen der Welt. Jährlich produziert die Lachsindustrie in ihren Meeres-Fischfarmen 2,6 Millionen Tonnen. Das hat dramatische Folgen für die Natur, für Pflanzen, Tiere und Menschen. Renommierte Experten erläutern, wo die Grenze des ökologisch und ethisch Vertretbaren liegt und präsentiert sie Möglichkeiten einer nachhaltigen Fischwirtschaft.

Albert Knechtel / 2020 / Deutsch / kostenlos in der Arte-Mediathek bis 08. Juli

Surviving Progress

Der Mensch: Gescheit, aber selten weise

In einer begrenzten Welt führt eine unbegrenzte Entnahme zum Kollaps. Alles deutet darauf hin, dass die Menschheit in eine “Fortschrittsfalle” getappt ist und sich mit ihrem permanenten Wachstum die eigene Lebensgrundlage entzieht. Die Doku lässt die Entwicklung des Menschen Revue passieren – mit allen Rückschlägen. Stephen Hawking, Jane Godall und viele andere zeigen die Auswege aus der Fortschrittsfalle. Produziert von Martin Scorsese und inspiriert vom Bestseller “Eine kurze Geschichte des Fortschritts”.

2011 / Mathieu Roy, Harold Crooks / 86 min / ab 16 / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Sweatshop I: Deadly Fashion

Den Preis der Billig-Kleider bezahlen andere

Eine norwegische Zeitung schickt drei junge hippe Mode-Blogger*innen in eine Textilfabrik nach Kambodscha – zum Arbeiten. So sollen die drei einen Monat lang den harten Alltag der Näherinnen am eigenen Leib erfahren. Was sie dort erleben, prägt sie für immer. Diese Doku ging viral.

2015 / Joakim Kleven / 52 min / ab 14 / Norwegisch mit deutschen Untertiteln / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Clothes To Die For

Der schöne Schein der Modeindustrie in Trümmern

2013 stürzte die achtstöckige Kleiderfabrik Rana Plaza in Bangladesch ein – und begrub auch den schönen Schein der Modeindustrie unter sich. Die Doku sucht nach den Verantwortlichen der schlimmsten Industrie-Katastrophe des 21. Jahrhunderts, stellt die wichtigen Fragen und gibt den Betroffenen eine Stimme.

2014 / Zara Hayes / 60 min / Englisch mit englischen Untertiteln / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Super Size Me

Ein Fast Food Selbstversuch, der Appetit nach Gesundem macht

Ein New Yorker Filmemacher ernährt sich im Selbstversuch einen Monat lang nur von Fast-Food – der Traum jedes*r Achtjährigen! Ein satirischer Blick hinter die Kulissen der Fast Food Industrie, die mit raffinierten Tricks die Herzen der Kinder erobern möchte.

2004 / Morgan Spurlock / 100 min / ab 12 / Englisch / kostenlos in unserer Film-Mediathek

A Plastic Ocean

Zeit für eine Welle der Veränderung

Dass unsere Wegwerf-Kultur problematisch ist, wissen wir bereits. Doch wie gross ist das Plastik-Problem wirklich? In “A Plastic Ocean” geht ein internationales Team von Wissenschaftler*innen und Aktivist*innen auf eine Abenteuer-Expedition rund um die Erde, um zu herauszufinden, wie es um unsere Ozeane steht. Die Doku zeigt die globalen Effekte der Plastikverschmutzung, aber auch Technologien und politische Lösungen, um die Plastikflut zu stoppen.

2016 / Craig Leeson / 102 min / ab 14 / kostenpflichtig anschauen

Abgefüllt

Wasser geht uns alle an

Flaschenwasser gilt als einer der besten Marketingtricks unserer Zeit. Allgemein zugängliche Quellen werden aufgekauft, das Wasser abgefüllt und im Supermarkt verkauft. Doch gelangen die Wasserrechte an private Firmen, versiegen oft die Wasserquellen der lokalen Bevölkerung. Die vielschichtige Doku klärt über das Milliardengeschäft mit Wasser auf. Eine der besten Dokus zum Thema.

2009 / Stephanie Soechtig, Jason Lindsey / 75 min / ab 12 / kostenpflichtig anschauen

Zurück zur Übersicht

Naturschutz mit Zukunft

Die Wildnis meldet sich zurück

Natur zurück im Lot

Wo der Mensch sich zurückzieht, macht er Platz für die Natur. Orte, die einst öd und leer waren, blühen auf und kommen wieder ins Lot. Ökosysteme, die ihre natürliche Eigendynamik zurückgewinnen, bringen auch dem Menschen vielfältigen Nutzen. Aus eigener Kraft oder mit Unterstützung des Menschen findet die Natur den Weg zurück in die Freiheit.

2019 / Vincent Perazio / 3 Episoden à 44 min / Deutsch / kostenlos in der Arte-Mediathek bis am 20. Oktober 2020

Virunga

Das Schicksal einer ganzen Region steht auf dem Spiel

Der Virunga-Nationalpark ist die Heimat der letzten 900 Berggorillas. Gleichzeitig ist er auch Schauplatz zahlreicher blutiger Konflikte. Denn im Boden des Parks werden riesige Ölvorkommen vermutet. Eine mutige Journalistin folgt der Spur eines Unternehmens, das mit allen Mitteln die Bemühungen der Parkleute untergräbt, um an das Öl zu kommen. Die Doku zeigt den beherzten Einsatz der Parkranger*innen gegen die Ausbeutung des Parks. Oscarprämiert!

2014 / Orlando von Einsiedel / 100 min / ab 14 / Englisch mit deutschen Untertiteln / kostenpflichtig anschauen

Zurück zur Übersicht

Mini- bis Midi-Serien und Kurzfilme

Eine überschätzte Spezies

Doch nicht der Nabel der Welt

In der Erdgeschichte macht das Zeitalter des Menschen nicht mehr als 0,004% aus. Millionen faszinierender Arten waren vor dem Menschen da und die meisten auch deutlich länger. Die Mini-Doku-Serie mit 10 Folgen à 3 Min. rückt andere bemerkenswerte Lebewesen und Ereignisse ins Zentrum und sprengt dabei unsere Vorstellungskraft.

2018 / Clément Morin, Franck Courchamp / 31 min / ab 13 / Deutsch / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Deezoom

Drohnen sagen mehr als tausend Worte

Die Menschheit hinterlässt dauerhafte Spuren auf unserem Planeten. Die mit Drohnen gedrehte Serie “Dezoom” zeigt von oben das ganze Ausmass menschlichen Handelns. Die 10-teilige Serie von Arte kommt ganz ohne Worte aus.

2016 / Simon Bouisson, Ludovic Zuili / 32 min / ab 12 / kostenlos in unserer Film-Mediathek

The Kodiac Queen

Vom Schiff zum Riff

Bis vor kurzem rostete die “Kodiak Queen” in einem Hafen in der Karibik vor sich hin. Doch die „Kodiak Queen“ ist nicht irgendein Schiff: Es überlebte 1941 den Überraschungsangriff auf Pearl Harbour. Der preisgekrönte Dokumentarfilm von Rob Sorrenti erzählt die Geschichte über die Verwandlung der “Kodiak Queen” in eine Unterwasser-Kunstinstallation und ein lebenspendendes Riff.

2018 / Rob Sorrenti / 16 min / ab 12 / Englisch / kostenlos in unserer Film-Mediathek

A Plastic Wave

Die grosse Plastikwelle

Als der passionierte Surfer Dave Muir immer mehr Plastik am Strand findet, ist er bestürzt. Doch anstatt den Kopf in den Sand zu stecken, geht der er den Ursachen der Plastikflut auf den Grund und schlägt Alarm.

2018 / James Roberts / 24 min / ab 16 / Englisch mit englischen Untertiteln / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Fools and Dreamers

Der Mann, der mit einem Unkraut das Unmögliche möglich machte

Als der passionierte Biologe Hugh Wilson mit einem Unkraut den heimischen Urwald retten wollte, hielten ihn viele für verrückt. Doch das Experiment funktionierte und die Kritik verstummte. Eine Verneigung vor der Widerstandsfähigkeit der Natur und vor einem inspirierenden Mann.

2019 / Jordan Osmond, Antoinette Wilson / 29 min / ab 12 / Englisch mit englischen Untertiteln / kostenlos in unserer Film-Mediathek

The Mystery of Gnaraloo Sea Turtles

Mit den Schildkröten durch die Weiten der Ozeane gleiten

Dieser Dokumentarfilm begleitet die Gnaraloo Schildkröten auf ihrer abenteuerlichen Reise durch die Weiten der Ozeane. Beeindruckende Unterwasseraufnahmen zeigen uns das verborgene Leben der Schildkröten.

2018 / Dof Dickinson / 24 min / ab 14 / Englisch / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Unsere Wälder

Alles ist verbunden

Wälder sind die grössten Süsswasserspeicher der Welt. Alles im Wald ist darauf angelegt, Wasser für schlechte Zeiten zu bunkern. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – jede Jahreszeit öffnet kurze Zeitfenster, die viele Waldbewohner nutzen müssen, um zu überleben.

«Unsere Wälder» bringt uns in drei Episoden die erstaunlichen Wald-Prozesse näher und nimmt uns mit in eine Welt, die wir noch immer nicht wirklich verstehen.

2017 / Petra Höfer, Freddie Röckenhaus / 3 Episoden à 43 min / ab 9 / Deutsch / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Zurück zur Übersicht

Klimawandel-Reihe

Chasing Ice

Das grosse Tauen

Der renommierte Naturfotograf James Balog dokumentierte über mehrere Jahre die Veränderungen der Gletscher. Revolutionäre Zeitrafferaufnahmen verwandeln Jahre in Sekunden und machen die Klimakrise für alle sichtbar.

2012 / Jeff Orlowski / 75 min / ab 12 / kostenlos anschauen

The Power to Change

Aufbruch in eine fossil-freie Zukunft

Die Zukunft der Energieversorgung der Welt ist dezentral, sauber und zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen möglich. Ein Film über eine große Vision – und aussergewöhnliche Menschen, die sie umsetzen. Hohe Informations- und Lösungsdichte, die inspiriert. Preisgekrönt!

2016 / Carl-A. Fechner / 94 min / ab 14 / Deutsch / kostenlos in der ARD-Mediathek

Chasing Coral

Eine farbenfrohe Unterwasserwelt bleicht aus

Eine Gruppe Taucher*innen, Wissenschaftler*innen und Fotograf*innen gehen auf einer Unterwassermission dem Sterben der Korallenriffe auf den (Meeres-)Grund. Der Film zeigt erstmals im Zeitraffer die weltweite Korallenbleiche und enthüllt mit eindrücklichen Aufnahmen eine verborgene und geheimnisvolle Unterwasserwelt.

2017 / Jeff Orlowski / 91 min / ab 12 / Englisch / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Wach auf, raste aus

Ein Zeichentrickfilm erklärt die Klimakrise

Der Zeichentrickfilm aus dem Jahr 2008 erklärt die Kipp-Punkte im Klimasystem und zeigt in aller Kürze und Würze, dass nichts weniger als als das Fortbestehen unserer Zivilisation auf dem Spiel steht.

2008 / Leo Murray / 12 min / ab 16 / Deutsch / kostenlos in unserer Film-Mediathek

The Seed Vault

Tief unter dem Eis liegt der grösste Schatz der Welt

Im „Svalbard Saatgut-Tresor“ lagert die ganze Kulturpflanzenvielfalt dieser Erde. „The Seed Vault“ begleitet den weltbekannten Wissenschaftler Cary Fowler, der den Schlüssel zum Tresor – aber auch zum Fortbestand unserer Zivilisation – in seinen Händen hält. Denn mit dem fortschreitenden Kulturpflanzenverlust geht auch die über Jahrmillionen entwickelte Anpassungsfähigkeit der Pflanzen verloren, die in Zukunft von grösster Bedeutung sein könnte.

2017 / Daniel Sherer / 16 min / ab 12 / Englisch mit deutschen Untertiteln / kostenlos in unserer Film-Mediathek

The Island President

Ein Präsident kämpft für das Fortbestehen seines Landes

Die Malediven gehören zu den tiefliegendsten Ländern der Welt. Bereits ein Anstieg des Meeresspiegels um 1 Meter genügt, um die 1’200 Inseln der Malediven unbewohnbar zu machen. “The Island President” begleitet den Maledivischen Präsidenten auf seinem unermüdlichen Einsatz gegen den Anstieg des Meeresspiegels.

2012 / Jon Shenk / 101 min / ab 14 / Englisch / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Ice on Fire

Der Film über neue Wege für weniger Kohlenstoff in der Atmosphäre

“Ice on Fire” untersucht die vielen Möglichkeiten, wie wir den Kohlenstoff aus der Atmosphäre herausziehen können. “Ice on Fire” zeigt spannende Lösungen, um die Klimakrise umzukehren.

2019 / Leila Conners / 98 min / ab 16 / Englisch / kostenpflichtig anschauen

Zwischen Himmel und Eis

Der Mann und das Eis

Dem Polarforscher Claude Lorius gelang es erstmals, im Eis der Antarktis das Welt-Klima bis auf 800’000 Jahre zurückzuverfolgen und die menschengemachten Veränderungen aufzudecken. Die abenteuerliche Geschichte eines Mannes, der sein Leben dem Eis gewidmet hat. Mit atemberaubenden Landschaftsaufnahmen und spektakulärem Archivmaterial.

2015 / Luc Jacquet / 89 min / ab 16 / kostenpflichtig anschauen

The Human Element

Luft, Erde, Feuer, Wasser – und der Mensch

Der renommierte Fotograf James Balog (Chasing Ice, The Cove) folgt den vier Elementen und zeigt mit seiner Kamera, wie sich Waldbrände, Hurrikane, Meeresspiegelanstieg und Luftverschmutzung auf das Leben der Amerikaner*innen auswirken und die Klimakrise für viele Menschen bereits Realität ist.

2018 / Matthew Testa / 80 min / ab 14 / Englisch / kostenpflichtig anschauen

Zurück zur Übersicht

Für Kinder und Jugendliche

Unser Planet

Mit David Attenborough zu den einzigartigen Lebensräumen unseres Planeten reisen

Von den Eiswelten der Arktis und Antarktis, über die Tiefen der Ozeane zu den dichten Regenwälder Afrikas und Südamerikas. “Our Planet” fängt meisterlich die unzähligen Naturspektakel und Kuriositäten unseres Planeten ein und führt bildgewaltig vor Augen, was es sich lohnt zu schützen und was wir im Begriff sind zu verlieren. 

2019 / Adam Chapman, Sophie Lanfear, Huw Cordey, Hugh Pearson, Mandi Stark, Jeff Wilson / 49 min / ab 6 / Englisch mit deutschen Untertiteln / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Die Reise der Pinguine

Die wohl beliebteste Kinder-Doku

Antarktis, Südpol, minus 40 Grad. Doch ein einzigartiges Lebewesen trotzt der Eiseskälte: Der Kaiserpinguin. “Die Reise der Pinguine” beschreibt seinen beschwerlichen Marsch über das Eis, seine Liebestänze, das Schlüpfen der Jungen und seinen immerwährenden Kampf ums Überleben.

2005 / Luc Jacquet / 82 min / ab 6 / kostenpflichtig anschauen oder als DVD bestellen

Das Geheimnis der Bäume

Unsere grüne Lunge

Bäume schützen, filtern, spenden Ruhe, sind Lebensraum, Ressource, Inspirationsquelle und noch vieles mehr. „Das Geheimnis der Bäume“ nimmt uns mit auf eine magische Reise zu den Ur- und Regenwäldern unserer Erde und kommt dabei den überraschenden Fähigkeiten der Bäume auf die Spur.

2013 / Luc Jacquet / 78 min / ab 8 / Deutsch / kostenpflichtig anschauen

Planet Erde II

Ein Naturspektakel

“Planet Erde II” zeigt spektakulärste Landschaften und begibt sich auf Augenhöhe mit den dort lebenden Tieren. Von den höchsten Bergen zu den entlegensten Inseln, von den üppigsten Dschungelgebieten zu den unwirtlichsten Wüsten bis zum Grossstadtdschungel: “Planet Erde II” lässt uns die Natur näher erleben als jemals zuvor.

2016 / Sir David Attenborough / 6 Episoden à 60 min / ab 6 / Englisch, Deutsch / kostenpflichtig anschauen oder als DVD bestellen

Blue Planet II

Das BBC-Meisterwerk über die Faszination der Meere

David Attenborough – das Urgestein unter den Naturfilmern – zeigt in gewohnter BBC-Bilderästhetik die Schönheit der Meere und wie Plastik den Meeren sowie seinen Bewohnern schwer zusetzt. Als Reaktion auf die brillante Dokumentarreihe folgten unzählige Initiativen Einzelner bis hin zu politischen Massnahmen, um die Plastikflut einzudämmen.

2017 / BBC / Sir David Attenborough / 71 min / ab 8 / Englisch, Deutsch / kostenpflichtig anschauen

Blue Planet

Ein Pionierfilm über den Einfluss des Menschen auf das Klima

Der Film erklärt die komplexen Zusammenhänge des Lebens auf der Erde und unseren Einfluss auf das Klimasystem – im gemächlicheren 90er-Jahre Tempo und mit damals wie heute revolutionären Aufnahmen. Viele Umweltschutz-Bewegungen entstanden als Reaktion auf diesen Film. Übrigens: Der Tontechniker von “Blue Planet” wirkte auch bei Star Wars mit.

1990 / Ben Burtt / 42 min / ab 6 / Englisch / kostenlos in unserer Film-Mediathek

Zurück zur Übersicht

Möchtest du unsere Arbeit unterstützen?

Mitgliedschaft

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder. Als Mitglied erhältst du Zugang zu aktuellen Filmen rund um das Thema Nachhaltigkeit  – und du unterstützt unsere Arbeit.

Zustupf

Gerne kannst du uns mit einer Spende unterstützen. Vielen lieben Dank!

Spenden via Überweisung

IBAN: CH36 0900 0000 8578 2666 1
Bankname: Die Schweizerische Post, CH-9000 St. Gallen
BIC: POFICHBEXXX
BLZ: 9000

Spenden via PayPal

2 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.