article placeholder

Heute Abend noch nichts vor?

Die Filmreihe "Nebenrolle NATUR" lädt heute Abend zum kostenlosen Filmschauen in der Roten Fabrik ein. Gezeigt wird der Film HOME. Los geht's um 20 Uhr.  (mehr …)...
article placeholder

Filmtipp: “Minds in the Water”

Ein Aufruf zum Schutz der Ozeane: "Minds in the Water" ist ein preisgekrönter Dokumentarfilm vom professionellen Surfer Dave Rastovich, der auf seiner fünfjährigen Reise rund um den Globus Surfer aus der ganzen...

Vom Fussballstadion zum Stadtgarten

Spannende Aktion in Zürich: Auf dem Areal des ehemaligen und zukünftigen Fussballstadions Hardturm entsteht ein urbaner Gemeinschaftsgarten. Organisiert wird diese "Zwischennutzung" vom Verein Stadionbrache. Ei...
article placeholder

Mit Dank ans Faircustomer-Team…

..welche sich heute entschieden haben - ohne eine Anfrage von uns- , allen 60 Helfern, die wir fürs zweite Filme für die Erde Festival benötigen je eine Wasserspar-Duschbrause zu schenken - fantastisch oder? Wi...
article placeholder

Wir stellen vor: The Big Picture DVD

Wir freuen uns, an der Natur Messe unsere erste selbst produzierten DVD verschenken zu können: "The Big Picture: Inspirationen und Lösungen zu Klima, Energie und Resourcen".
article placeholder

Nomination und im Finale des Prix Nature!

Vom 11. bis zum 14. Februar findet in Basel wieder die Messe Natur statt. Eine der ältesten und grössten Messen, gleichzeitig auch Kongress und Festival, rund um Natur, Natur- und Tierschutz und Nachhaltigkeit.Filme für die Erde ist diesmal (zum ersten Mal) gleich dreimal(!) dabei.
article placeholder

Kritisch hinter die Kulissen schauen

Big Business hat endlich die Rettung der Welt entdeckt. Auf seine eigene, wie immer ganz individuelle und höchst kreative Weise: Als Markt natürlich. Hurra, es ist also doch möglich: Weltrettung ohne Verzicht mit noch mehr Gewinn!
article placeholder

Live aus dem Klimazug nach Kopenhagen

Der Klimazug hebt zwar nicht direkt ab. Allerdings hat dieses Startgefühl etwas Befreiendes. Fast wie im Flugzeug. Mit im Zug dabei ist übrigens auch der Umweltminister der Schweiz, Moritz Leuenberger. ...
article placeholder

Wo ist denn nun das Elektroauto?

Nicht nur dass wir übers Benzin Milliarden von Franken in zutiefst undemokratische Länder überweisen, auch gehören Verbrennungsmotoren zu den Hauptverursachern des Klimawandels.